Union warnt vor "Gettobildungen" – Drei deutsche Städte haben ein Islamisten-Problem

by


Sorge vor einem deutschen Molenbeek: Die Union warnt nach den Islamisten-Anschlägen in Brüssel vor „Gettobildungen“. Vor allem drei Städte haben ein Problem mit islamistischen Gefährdern.

Die Unionsfraktion im Bundestag warnt nach den Terroranschlägen in Brüssel vor islamistischen „Gettobildungen“ in deutschen Großstädten. In solchen Gettos „können Radikalisierungen durch persönliche Kontakte stattfinden“, sagte der innenpolitische Sprecher der Fraktion, Stephan Mayer (CSU). „Die aktuellen Ereignisse im Brüsseler Ortsteil Molenbeek zeigen diese Gefahr sehr deutlich.“

Die Brüsseler Gemeinde Molenbeek ist als Islamistenhochburg bekannt. Dort war in der vergangenen Woche Salah Abdeslam gefasst worden; der Terrorist der Miliz Islamischer Staat (IS) wird für die Pariser Anschläge vom 13. November 2015 mit 130 Mordopfern mit verantwortlich gemacht.

In der belgischen Hauptstadt hatten Islamisten am Dienstag mit Anschlägen am Flughafen und in der U-Bahn-Station Maelbeek im…

Quelle