Neue Batterien liefern Strom und Kühlflüssigkeit gleichzeitig

by

Eine Batterie, die einen Computer mit Strom versorgt und dessen Prozessoren gleichzeitig kühlt, haben Forscher der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich gemeinsam mit Kollegen von IBM Research entwickelt. Es handelt sich um eine Redox-Flow-Batterie, auch Flussbatterie genannt. Normalerweise sind das großformatige Stromspeicher, die eingesetzt werden, um überschüssigen Wind- und Solarstrom zu puffern. Den Forschern in Zürich ist es gelungen, ein so kleines Exemplar zu bauen, dass es in einen Laptop passt.

In künftigen Computern könnten dreidimensionale, gestapelte Chips zum Einsatz kommen. Flussbatterien könnten sie mit Energie versorgen und gleichzeitig kühlen. (Bild: Courtesy IBM Research Zurich)

Auftanken statt aufladen

Redox-Flow-Batterien besitzen zwei Tanks mit ähnlichen, aber unterschiedlichen Elektrolyten. Wenn sie Strom erzeugen sollen werden die Elektrolyte in die eigentliche Batterie gepumpt. Hier findet ein Elektronenaustausch statt, es kann ein…

Quelle