Neuartiger Test ermittelt die Blutgruppe durch sich verfärbendes Papier

by

Bei Bluttransfusionen ist es von entscheidender Bedeutung, dass die Blutgruppe des Spenders zur Blutgruppe des Empfängers passt. Andernfalls können lebensbedrohliche Komplikationen auftreten. In Katastrophenfällen und in abgelegenen Gegenden in Schwellen- und Entwicklungsländern wissen Patienten aber oft ihre Blutgruppe nicht. Ein entsprechender Test im Labor ist teuer und nimmt vergleichsweise viel Zeit in Anspruch. Forscher in Kanada haben daher nun eine potentiell lebensrettende Alternative entwickelt: Ein Gerät, das mithilfe sich selbst verfärbenden Papiers innerhalb von rund dreißig Sekunden die Blutgruppe anzeigt. Getestet wurde die Neuentwicklung bereits an rund 3.550 Blutproben. Die Ergebnisse erwiesen sich in 99,9 Prozent der Fälle als korrekt.

Die integrierten Papierstücke verfärben sich, je nach dem welche Blutgruppe getestet wird. Foto: H. Zhang et al, Science Translational Medicine 2017

Blutgruppen definieren sich durch Antigene und Antikörper

Das…

Quelle