Familie aus Stuttgart – Die Weltreise, die schon 20 Jahre dauert

by


Über Menschen, für die vier Betonwände das Glück bedeuten, schüttelt Christian Katoll nur den Kopf. Der Stuttgarter sieht sich als Weltenbürger und lebt mitsamt Familie den Traum vom ewigen Urlaub.

Sie nennen sich die Sundance-Family: Katie und Christian Kattoll aus Stuttgart mit ihren fünf Kindern zwischen zwei und 15 Jahren, das sechste ist gerade unterwegs. Das Leben im kalten Deutschland, so sagen sie, sei nichts für sie.

Ihre Basis hat die Familie daher an den Sámara Beach in Costa Rica verlegt, dem laut Tripadvisor schönsten Strand Mittelamerikas. Und alle paar Monate fliegen die sieben in ein anderes Land, um die Welt kennenzulernen. Das Geld dazu verdienen sie sich im Internet, dort tritt Vater Christian, 40, als Ka Sundance auf, Online-Coach für Gesundheit und Glück.

Sie reisen rund um den Globus, auch mit den Kindern. Wie kam es dazu?

Ka Sundance:

Ja, wir reisen seit fast 20 Jahren durch die Welt. Meine Frau Katie und ich eigentlich schon immer, auch bevor die…

Quelle