Ausgerechnet! Schalke-Schreck soll in die Bundesliga

by

Der niederländische Fußball-Nationalspieler Davy Klaassen von Ajax Amsterdam ist nach seinen starken Auftritten in den Europa-League-Duellen mit Schalke 04 stark umworben. Erst schoss er Schalke mit zwei Toren im Hinspiel aus dem Wettbewerb – jetzt soll der Kapitän offenbar die Seiten wechseln.

Laut der italienischen Sporttageszeitung „Corriere dello Sport“ buhlen sowohl Schalke als auch der FC Villareal und Lazio Rom um den 24-jährigen Mittelfeldspieler. Obwohl sein Vertrag bei Ajax noch bis 2019 läuft.

Igli Tare, Sportdirektor von Miroslav Kloses Ex-Klub Lazio, habe bereits alle Hebel in Bewegung gesetzt, um Klaassen unter Vertrag zu nehmen, heißt es in dem Bericht. Der Marktwert des Ajax-Kapitäns wird auf 15 Millionen Euro geschätzt. Im vergangenen Sommer hatte sich bereits der SSC Neapel um den Niederländer bemüht, zu einem Vertrag war es jedoch nicht gekommen.

Quelle